Zehnder

Homepage
Hier beginnt der ultimative Bade-wannen-Spaß
Waschtische, wie
man sie nicht alle Tage sieht
Armaturen mit Pfiff für moderne Menschen
Die WC-Brille -
lustig, farbig, frech und aufregend
Badmöbel müssen doch nicht langweilig sein
Fliesen: Von poppig bis fröhlich und malerisch
Bordüren machen
aus dem Bad den Hingucker
Badteppiche und originelles Badzubehör

Badausstellungen
in Ihrer Nähe
Zum Verzeichnis der internationalen Hersteller

Über unsere Firma

Informationen
für User
Bäderwelt - Was versteht der Kunde darunter?

Impressum / AGB

Fliesen: Von poppig bis fröhlich und malerisch

Neue Fliesen sind ein probates Mittel, ein in die Jahre gekommenes Bad aufzupeppen. Die Redaktion der „Bäderwelt.de“ kann alle Renovierer trösten, die an Dreck, Staub und viel Stemmarbeit denken: Sind die "Erstfliesen" gut verklebt und die "Zweitfliesen" ebenso – ertönt also beim Draufklopfen kein Echo aus Hohlräumen – dann können die neuen Fliesen auf die alten geklebt werden.
Die farbenfrohen Fliesen befinden sich nicht an der Wand, sondern .... auf den Badmöbeln. Gesehen bei Pro Keramik Guido Kratz.
Die Wandkeramik der Serie "Joy" von MARAZZI hebt mit Bonbonfarben die Stimmung jedes Morgenmuffels. Hier hat schlechte Laune keine Chance.
Gegensätze ziehen sich an, oder das Spiel mit Materialien und Farben. Holz und Metall werden wohldosiert eingesetzt, die Fliesen von MARAZZI nehmen die Aufgabe an und sorgen für Akzente.
Bei dieser Wand- und Bodenkeramik ist der Name Programm. Spielerisch leicht, in angenehmen Farbtönen zieht die Fliese "Game" aus der "Loop Edition" von VILLEROY & BOCH alle Blicke auf sich.
Dieses Gäste-Bad lebt nicht von der tollen Einrichtung, sondern den farbenfrohen, handgemalten Fliesen und Bordüren, die in lebhaftem Farbkontrast zueinander stehen. Gesehen bei Pro Keramik Guido Kratz.
Mit "Sostanza" und "Forma" - Materie und Form - hat der weltbekannte Fliesenspezialist MARAZZI diese Motive aus seiner Arte-Collection "Yin-Yang" beschrieben. In dem einen Fall stand die gekerbte Baumrinde Pate, im anderen Fall das Zebrafell.
Terracotta-Farben sind so beliebt wie nie zuvor. Das hat auch der italienische Fliesenspezialist IRISCERAMICA erkannt, und dieses Bad mit terracottafarbenen Fliesen gestaltet, die mit bunten Bordüren, Fliesenteppichen und weißen Wandfliesen kombiniert werden.
Das Bad mit "Colonna Colora"-Fliesen von STEULER besticht durch konsequentes, klares Design ohne Schnörkel oder Blümchen. Lasergeschnittene Schnitt- und Paßfliesen ermöglichen das Zusammenspiel von eckigen und runden Formen.

Web-Empfehlungen (nicht nur) rund um's fröhliche Bad

Es gibt ein wichtiges Portal im Internet, das sich umfassend den Bädern aller Stilrichtungen widmet und z. B. eine Galerie mit rund 300 Traumbädern bereit hält: www.traumbad.de
Kataloge bestellen aus dem Badbereich:
Kataloge
badewanne24.de-Banner
Traumhäuser mit Traumbädern findet man unter www.fertighaus.de, insbesondere dann, wenn man sich die Musterhäuser ab 350.000 € ansieht. Viel Spaß beim Träumen!
Ganz ernsthaft hingegen geht es zu bei www.das-baulexikon.de, mit über

Das große Baumarkt Lexikon

Alles zum Thema "S"

Säbelsäge

auch: Säbelsägen

bosch-saebelsaege.jpg

Diese elektrische Säge eignet sich hervorragend für Arbeiten und Schnitte an engen Stellen. Weiter kann man mit der Maschine hervorragende Tauchschnitte erstellen, um passgenaue Arbeiten zu verrichten. Die robuste und handliche Form mit dem Spatengriff ermöglicht ein exaktes Führen der Maschine. Verschiedene Schnittgeschwindigkeiten ermöglichen das Schneiden von Metall, Holz, Kunststoff und andere Materialien. Es können runde Formen, 4-kantige Formen, L-Profile wie auch U-Profile mit der Säbelsäge bearbeitet werden. Säbelsägen haben sich für das Trennen von Profilen, Rohren und anderen Werkstücken auch unter ungünstigen Zugangsbedingungen sowie für Ablängarbeiten in Handwerk und Industrie bestens bewährt. Akku-Säbelsägen für den kabellosen Einsatz auf Baustellen verdrängen immer mehr die klassische, hier geschilderte Bauart.

Sachverständiger

auch: Sachverständige

Der Sachverständige spielt im Baubereich eine große Rolle - und nicht nur, wenn es um Schadensfälle und gerichtliche Streitigkeiten geht. Sachverständige sind immer spezialisiert, z.B. auf Holzbaukonstruktionen, Bautenschutz oder Betonbau. Den Sachverständigen für alles und jedes gibt es nicht und wenn sich einer als solcher bezeichnet, sollte man ihn nicht beachten. Sachverständige können schon im Vorfeld eines Neubaus oder einer Sanierung hinzugezogen werden, dann nämlich, wenn aufgrund besonderer Umstände Probleme auftauchen oder zu erwarten sind. Unter den Sachverständigen im Baubereich nehmen die Spezialisten für die Wertermittlung von Immobilien und Grundstücken eine Sonderstellung insofern ein, als sie selten vor Gericht auftreten müssen. Alle anderen Sachverständigen treten als Gutachter regelmäßig vor Gericht in Erscheinung, wenn wegen eines angeblichen oder tatsächlichen Bauschadens Prozesse geführt werden. Freier Sachverständiger und öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger sind die Berufsgruppen, mit denen es der Bauherr am meisten zu tun hat.

Sackkarre

auch: Sackkarren

sackkarre.jpg

Transporthilfe zum Befördern von Kisten, Säcken und anderen schweren Lasten.

Sackloch

auch: Sacklöcher

Ein Sackloch ist eine nicht durchgehende Bohrung. Es wird beispielsweise beim Ausbohren von Astlöchern oder für Scharniere hergestellt. Als Bohrer verwendet man zum Beispiel Kunstbohrer oder Forstnerbohrer.

Sackrisse

sackrisse.jpg

Sackrisse verlaufen überwiegend horizontal durchhängend mit einer Länge bis 20 Zentimeter und einer Breite bis zirka drei Millimeter. Sackrisse entstehen im noch nicht gehärteten Mörtel bei zu dickem Putzauftrag (in einer Lage) oder bei schlechter Haftung auf dem Putzgrund. Auch zu weiche Konsistenz und zu langes und starkes Verreiben des Putzmörtels können die Ursache dieser Putzrisse sein. Dies ist ein typischer putzbedingter Riss, der "beruhigbar" und daher relativ einfach zu sanieren ist.

saftfrisch

auch: saftfrische

Saftfrisch bezeichnet die Holzfeuchte eines Rundholzes, das kurz zuvor geschlagen wurde. Saftfrisches Holz hat daher in etwa die Holzfeuchte eines lebenden Stammes.

Sägeblatt

auch: Sägeblätter

Jede Säge braucht ein Sägeblatt. Dieses kann in Gestelle oder Bügel gespannt oder ungespannt mit Heft versehen sein. Sägeblätter sind aus gehärtetem Werkzeugstahl und bestehen aus dem eigentlichen Blatt und den Sägezähnen. Die dreieckigen Sägezähne liegen hintereinandergereiht auf einer Linie, der sogenannten Zahngrundlinie. Sie haben alle die gleiche Größe und werden von der Zahnspitzenlinie begrenzt. Den Abstand zwischen Zahngrundlinie und Zahnspitzenlinie wird Zahnhöhe genannt. Der freie Raum zwischen zwei Zähnen ist die Zahnlücke. Der freischneidende Teil des Zahnes ist die Zahnbrust, der entgegengesetzte Teil ist der Zahnrücken. Für verschiedene Arbeiten kommen unterschiedliche Sägeblätter zum Einsatz, die sich in der Form und der Größe unterscheiden. Man unterscheidet beispielsweise Schlitzsägeblatt, Absetzsägeblatt, Schittersägeblatt und Schweifsägeblatt.

Sägeblatt-Schärfgerät

auch: Sägeblatt-Schärfgeräte, Sägeblattschärfgerät, Sägeblattschärfgeräte

schaerfer.jpg

Mit der Zeit wird jedes Sägeblatt stumpf. Damit nicht jedes Mal ein neues gekauft oder jeder Zahn einzeln geschärft werden muss, gibt es das Sägeblatt-Schärfgerät. In dieses Gerät wird das Kreissägeblatt eingespannt und geschärft. Angetrieben wird dieses Elektrowerkzeug entweder von einem eigenen Motor oder von einer Bohrmaschine.

Sägebock

saegebock.jpg

Der Sägebock ist ein Jahrhunderte altes, meist selbstgebautes Gestell aus je zwei diagonal angeordneten und mittig miteinander verschraub­ten oder vernagelten Kanthölzern, die über ein waage­rechtes Kantholz miteinander verbunden und damit stabilisiert sind. Die scherenartig auseinander klaffenden oberen Enden der Kanthölzer sind bestens geeignet, Rundhölzer und Balken aufzunehmen, um diese mit der Säge abzulängen.

Sägebogen

auch: Sägebögen

saegebogen1.jpg saegebogen2.jpg

Der Sägebogen ist die bogenförmige Halterung, in die ein Sägeblatt oder ein Handsägeblatt eingespannt wird. Die Form des Bogens sowie die technische Ausstattung können jedoch sehr unterschiedlich sein. Das linke Foto zeigt einen Standard-Sägebogen für Heimwerker und Bastler, das rechte ein Präzionsgerät mit Hochspanntechnik zum Spannen des Sägeblatts und wahlweiser Schnitteinstellung von 90 oder 45°. (Herstellerfotos: Nicholson).

Sägedach

auch: Sägedächer

Deutsche Übersetzung für die englische Bezeichnung Sheddach.

Sägefeile

auch: Sägefeilen

saegefeile.jpg

Feile mit einem dünnen, rechteckigen Querschnitt. Sie wird zum Schärfen von Kreissägeblättern, Block- und Gattersägen mit feiner Zahnung sowie für Bandsägen verwendet. Hervorragend geeignet zum Zieh- und Schlichtfeilen, sowie für Putz- und Entgratungsarbeiten. In der metallverarbeitenden Industrie wird die Sägefeile oft als Dreher-, Entgratungs- oder Zugfeile verwendet. (Foto: Hersteller BAHCO)

Sägefurnier

auch: Sägefurniere

saegefurnier.gif

Mit dem Furniergatter oder auf der Furnier- und Fügekreissäge wird das Holz in sehr dünne Scheiben gesägt (Säge). Da das Holz vorher nicht gedämpft wird, sehen Sägefurniere in ihrer Farbe und Maserung genau wie Vollholz aus. Sie sind sehr schön, aber auch sehr teuer. Da viel Verschnitt entsteht, werden sie nur für sehr hochwertige Möbel verwendet.

Sägeketten-Entnietgerät

auch: Sägeketten-Entnietgeräte

saegekettenentnieter.jpg

Mit diesem Gerät lässt sich die Kette einer Kettensäge leicht und unkompliziert entnieten. In Sekundenschnelle sind Ketten-Treibglieder gelöst, ersetzt oder eingesetzt. Das Sägeketten-Entnietgerät lässt sich auf der Werkbank befestigen. Um die Ketten wieder zu vernieten gibt es das Sägeketten-Vernietgerät.

Sägeketten-Schärfgerät

auch: Sägeketten-Schärfgeräte, Sägekettenschärfgerät, Sägekettenschärfgeräte

Dieses Werkzeug vereinfacht das Schärfen der Sägekette einer Kettensäge um einiges, da das zeitaufwändige Schärfen mit der Rundfeile entfällt. Die Schleifscheibe wird dazu auf einen bestimmten Winkel eingestellt und so kann Kettenglied um Kettenglied ohne weitere weitere Einstellarbeiten geschärft werden.

Sägeketten-Vernietgerät

auch: Sägeketten-Vernietgeräte

saegekettenvernieter.jpg

Was mit dem Sägeketten-Entnietgerät entzwei gemacht wurde, kann mit dem Sägeketten-Vernietgerät wieder verbunden werden. Die Ketten einer Kettensäge werden mit diesem Gerät unkompliziert und in sekundenschnelle vernietet.

Sägekordel

auch: Sägekordeln

In einen Metallsägebogen statt eines Sägeblatts einzuspannende Metallkordel, die mit kleinen, scharfkantigen Hartmetallpartikeln bestückt ist. Da die Sägekordel biegsam und rundum geschärft ist, können mit ihr Rundungen in Glas, Kunststein, Naturstein oder Fliesen gesägt werden. Es sind auch Sägekordeln erhältlich, deren beiden Enden Schlaufen aufweisen, so dass die Kordel mit den Hand geführt werden kann.

Sägenschränkzange

auch: Sägenschränkzangen

sägerau

Bezeichnung für die Oberflächenbeschaffenheit von Schnittholz. Der Begriff "sägerauh" bedeutet, dass das Brett oder der Balken ohne weitere Behandlung der Oberfläche aus dem Sägewerk kommt. Dementsprechend rauh bis splittrig fühlt sich das Holz an.

Sakralbau

auch: Sakralbauten

Sammelbegriff für kirchliche Bauten, also Kirchen, Kapellen, Moscheen und Klöster.

Salmiakgeist

auch: Ammoniakwasser

Salmiakgeist ist eine 10-prozentige Lösung von Ammoniak in Wasser und wird daher auch als Ammoniakwasser bezeichnet. Salmiakgeist wird als Hausmittel zur Reinigung von Oberflächen im Haushalt genutzt, gilt aber auch als Geheimtipp, um Wespen abzuwehren. Hierzu wird in geschlossenen Räumen ein wenig Salmiakgeist in eine kleine Schüssel gegeben, Wespen werden den Raum aufgrund des Geruchs von nun an meiden. Außerhalb eines Gebäudes nimmt man Papiertücher, die in Salmiakgeist eingelegt werden, und verteilt diese in der Nähe des Wespennestes. Salmiakgeist verbreitet bei Zimmertemperatur einen stechenden Geruch.

Saloontür

auch: Saloontüre, Saalontüren

Ein- oder zweiflügelige Tür, deren Flügel mittig in der Zarge an speziellen Türbändern befestigt sind und nicht verschlossen werden können, sondern beim und nach dem Öffnen hin- und herpendeln oder schwingen. Im Gegensatz zur Pendeltür endet die aus US-Saloons und einschlägigen Wildwestfilmen hinlänglich bekannte Tür etwa in Brusthöhe. Solche Türen sind eigentlich keine Türen, sondern pendelnde Klappen und dienen ausschließlich dekorativen Zwecken.

Salpeter

Salpeterausblühung

auch: Salpeterausblühungen

siehe Ausblühung.

Suchbegriffen und tausenden Fotos und Zeichnungen das führende im Netz.
Armaturen, Badewannen, Waschtische, aber auch lustige WC-Brillen findet man in den Baumärkten. Die Website www.baumarkt.de dürfte das führende Portal in diesem Bereich sein - übrigens mit über 650 Selbermacher-Anleitungen (auch aus dem Badbereich).
Traum vom eigenen Hauswww.ausbauhaus.de zeigt, wie man sich den Traum vom eigenen Haus verwirklichen kann. Die viel zitierte Muskelhypothek hat schon Vielen zum eigenen Haus verholfen.
www.das-junge-haus.de ist ein Portal, das auch diejenigen interessieren dürfte, die sich diese Website über fröhliche Bäder ansehen. Denn die Häuser, die hier gezeigt werden, sind alles andere als langweilig.
Zwar altehrwürdig, aber keineswegs langweilig sind Fachwerkhäuser. Speziell junge Menschen "zaubern" sich aus einer alten Fachwerk-scheune ein romantisches Wohnhaus. Das Portal www.fachwerkhaus.de sagt nicht nur, wie es andere geschafft haben, sondern führt auch zu modernen Fachwerkhausherstellern.
Zum Fachwerkhaus paßt prima ein Kachelofen. Und genau über dieses Thema werden Sie informiert durch www.kachelofen-online.de
 22.10.2017
Seitenanfang  |  zurück  |  drucken  |