Badteppiche und originelles Badzubehör

Ziemlichen Ärger haben viele Mieter mit dem Vermieter, weil dieser Umbauten im Badezimmer absolut untersagt und auch auf keinen Fall die gelblichen Fliesen aus den 60-er Jahren herausgerissen wissen will. Selbst dann nicht, wenn es die Mieter auf eigene Kosten tun würden. Journalistin Hanna Boll aus der Redaktion von "Bäderwelt.de" rät, einen "mutigen Badteppich" als Erstmaßnahme gegen langweilige Bäder anzuschaffen. Sie selbst hat einen großen Badteppich mit einem abstrakten Motiv an zwei Haken an die Wand gehängt. Die hässlichen moosgrünen Fliesen aus uralten Zeiten fallen dadurch kaum noch auf.
Die in Design und Farbe kreativen und ausdrucksstarken Badteppiche von Meusch bringen Jugendlichkeit und modernes Styling ins Bad.
Da kommt Freude und Farbe auf - die Modelle aus der ART & COLOR - Designer-Kollektion von Batex.
Die Badteppiche Creativo von Kleine Wolke sind eine spezielle Produktlinie hochwertiger Badezimmerteppiche für Individualisten. Der Kunde bestimmt hierbei die Größe, Farbe und Form des Produktes ganz nach seinem Geschmack.
Die Träume vom individuellen Badezimmer können vielseitig sein. Eines haben die Badteppiche von Clarissa aber gemeinsam: Die Harmonie in Farben und Formen.
Dem Spiel mit Bordüren und Einzelmotiven trägt die stark erweiterte bathDECO-Kollektion von spirella Rechnung. Im Sortiment sind witzig-bunte Fantasiehaken sowie selbsthaftende Softpads in vielen Variationen, welche sich ohne Klebstoff applizieren, entfernen und beliebig umplatzieren lassen.
Mit diesem lustigen Badzubehör von Sanwood macht das Baden Spaß. Der Gekko zeigt die richtige Temperatur an, der Fisch macht die Musik und die Enten passen derweil auf das Handtuch auf.